Vortrag am 19.10. von A. Löw im Rahmen des DWT Forum "Einführung SASPF"

Der Geschäftsführer Alexander Löw hält einen Vortrag auf dem DWT Forum "Einführung SASPF" zum Thema Cost Efficient Information Management am Beispiel Eurofighter.

Auf der am 19. und 20.10. stattfindenden Forum der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik mbH mit dem Thema "Einführung SASPF" - Eine Zwischenbilanz mit Ausblick für den Einsatz - (www.dwt-sgw.de) hält Geschäftsführer Alexander Löw einen Vortrag mit dem Thema "Cost Efficient Information Management für ein Luftfahrzeug am Beispiel Eurofighter".

Mit der Data Collection EF wird seit 2001 die Informationsbasis bzgl. der Referenzdaten für die Auslieferung des WS Eurofighter an die Luftwaffe betrieben.

Die Data-Warehouse GmbH als Systemlieferant ist in Verhandlungen mit der Amtsseite, um mit dieser Technologie luftfahrzeugspezifisch die Waffensysteme zu unterstützen. Die zugrunde liegende Technologie unterscheidet sich von den bisher eingesetzten Systemen. Die Präsentation soll einen best practice Ansatz zeigen, auf welchen Grundlagen (Revisionssicherheit, Rechtssicherheit, Technolgieunabhängigkeit) dieses System aufgebaut wurde, auf Erfahrungen und ständige Diskussionen und Lösungsansätze mit der Luftwaffe seit 2002 beruhen und wie weitere Waffensysteme damit individuell unterstützt werden könnten. Wie Zertifizierungen mit diesem Ansatz erfolgreich erreicht werden können (DO178B, NATO…..)

Schlagworte: Informationsmanagement, Plattformen, Revisionssicherheit, Datenqualität, lessons learned (Kosten, Lösungen, Ergebnisse)

Mehr zu der Technologie: IQIMS Eigenschaften

Artikelaktionen
Navigation