Save the Date: 17.10.2019 : X.509 Praxis Workshop

Der technische Workshop „X.509-Zertifikate: Verwaltung und Automatisierung“ am 09.05.2019 befasst sich mit der Frage, wie sich digitale Risiken durch eine unternehmensweite Überwachung und Verwaltung von Zertifikaten verringern lassen. Zielgruppe sind PKI- Profis, Techniker, Administratoren und Sicherheitsmitarbeiter.

Der technische Workshop „X.509-Zertifikate: Verwaltung und Automatisierung“ befasst sich mit der Frage, wie sich digitale Risiken durch eine unternehmensweite Überwachung und Verwaltung von Zertifikaten verringern lassen. Zielgruppe sind PKI- Profis, Techniker, Administratoren und Sicherheitsmitarbeiter.

 

Themen des Workshops:

 

  • Technische Hintergründe und Standards für Zertifikate, PKI (X.509, PKCS# etc.)
  • Warum Zertifikatsmanagement?
  • Finden von Zertifikaten: vierzigtausend Zertifikate und jetzt?
  • Managen und Bewerten von Zertifikaten – oder: Wie gehe ich mit xx.000-Zertifikaten um?
  • Risiken bei Zertifikaten
  • Welche Prozesse brauche ich für ein Zertifikatsmanagement? Status quo vs. Managementlösungen.
  • Automatisieren von manuellen Prozessen, der Sinn von Policies, Agent vs. Remotezugriff
  • Praxiserfahrungen, Q&A, Selbsttest

 

Der 4-stündige Workshop in München (Ottobrunn) behandelt diese Fragen inklusive Praxistests, mit denen Techniker die Zertifikatslandschaft überprüfen und die Risikolandschaft im IT-Trust-Bereich bewerten können.

 

Termin

Donnerstag, 09.05.2019, 12:00 bis 16:00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Data-Warehouse GmbH
Beethovenstr. 35
85521 Ottobrunn

 

Artikelaktionen
Navigation