Lücke in TelekomCloud?

Ein Artikel von Cristoph Fröhlich in stern.de behauptet "Das E-Mail-Center der Deutschen Telekom hatte wochenlang massive Sicherheitsmängel. Hacker hätten nicht nur die Nachrichten der Opfer lesen oder löschen, sondern sogar den Account übernehmen können."

Der Link zum Artikel ist unter: http://www.stern.de/digital/online/telekom-e-mail-center-hacker-konnten-wochenlang-in-postfaechern-schnueffeln-1846881.html#utm_source=sternde&utm_medium=zhp&utm_campaign=digital&utm_content=snippet-aufmacher

abzurufen.

Es zeigt sich immer wieder daß eine Nutzung der Cloud-Dienste sehr sorgfältig abgewogen werden muß. Ein gesamtheitliches Informationsmanagement mit einem Risikomanagement bewertet die Chancen und Risiken.

 

PS: Jeder Nutzer, der personenbezogene Daten in der Cloud speichern will, sollte diese Risikobewertung durchführen, da dieser "Unfall" bereits einen Gesetzesverstoß bedeutet hätte.

Artikelaktionen
Navigation